close

DÖAK

Begegnen. Verstehen. Bewegen.
Forscher, Mediziner und Community gemeinsam im Kampf gegen AIDS

Zielsetzung des Deutsch Österreichischen Aids Kongresses ist es, einen wesentlichen Beitrag zur Integration der Aktivitäten von AIDS-Forschern, Medizinern, Community, Angehörigen sozialer Berufe und Sozialwissenschaftlern im Kampf gegen AIDS zu leisten. EVENT SERVICE RS GmbH wird als PCO mit der Kongressorganisation beauftragt und verantwortet eigenständig die Bereiche Sponsoring, Industrieausstellung, Kongresslogistik, Registrierung, Rahmenprogramm und Budgetplanung. Zudem unterstützt das Projektteam den Kongresspräsidenten Univ. Prof. Dr. Heribert Stoiber und das internationale Komitee bei der Gestaltung von Scientific Programme, Abstractmanagement und bei der Speakerauswahl. Das gemeinsam erarbeitete Kongressmotto „Begegnen – Verstehen – Bewegen“ mahnt die Vertreter der Hauptbereiche – Wissenschaft, Medizin, Community und Industrie – zum intensiven Austausch und zur Kooperation an sämtlichen Berührungspunkten.

Die Red Ribbon Road Tour – eine symbolische Schleifenfahrt zugunsten notleidender HIV-Infizierte in Tirol – in Kooperation mit dem Radteam der Klinik Innsbruck bildet den Startschuss für ein umfangreiches, öffentliches Programm, um das sensible Thema AIDS aus dem wissenschaftlichen Kreis in die Gesellschaft zu tragen. Die Social Night (M.U.M.M. – Meet. Understand. Move. Music.) bietet ein öffentlich zugängiges, extravagantes Charity-Konzert zugunsten der AIDS-Hilfen. Im Innsbrucker Szenelokal "Stadtcafe" werden mit Unterstützung lokaler und internationaler Künstler bewusst Klischees bedient und aufgelöst. Unter der Patronanz von Laudator Gery Keszler richtet EVENT SERVICE RS gemeinsam mit der AIDS-Hilfe Tirol einen landesweiten Kreativ-Wettbewerb mit HIV-bezogener Präventionsbotschaft für alle Schulklassen ab der 10. Schulstufe aus und öffnet den Kongress mit geführten Touren und Workshops insbesondere auch für Schüler und Jugendliche. Zahlreiche Medienberichte und die Nominierung zum Austrian Event Award in der Kategorie Kongress unterstreichen die positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit.

Nach der Ausrichtung in Düsseldorf 2015 kehrt der DÖAK im Jahr 2017 wieder nach Österreich zurück. EVENT SERVICE RS zeichnet erneut – diesmal in Salzburg – für die gesamte Kongressorganisation verantwortlich.

 

Kunde
DAIG | ÖAIG
Ort
Innsbruck
Jahr
2013
Teilnehmer
1.000
Event service RS GMBH
MAXIMILIANSTRASSE 9/3
6020 INNSBRUCK | AUSTRIA

TEL: +43 (0) 512 / 56 35 98
FAX: +43 (0) 512 563598-10

OFFICE[AT]EVENT-SERVICE.CC
WWW.EVENT-SERVICE.CC
MITGLIEDSCHAFTEN